Umsatzersatz II

2021-04-12T20:17:39+02:00

Umsatzersatz II Der Umsatzersatz II ist als nicht rückzahlbarer Zuschuss für Unternehmen gedacht, die zwar nicht aufgrund des Lockdowns schließen mussten, die aber trotzdem im November oder Dezember 2020 indirekt erheblich davon betroffen waren. Der Umsatzersatz II kommt für Unternehmen in Betracht, die: im November oder Weiterlesen...

Umsatzersatz II2021-04-12T20:17:39+02:00

Ausfallbonus

2021-04-12T20:21:13+02:00

Ausfallbonus Der Ausfallsbonus kommt für Unternehmen in Betracht, die durch die Covid-Krise einen Umsatzausfall von mindestens 40 % zum Vergleichszeitraum erlitten haben. Im Gegensatz zum Lockdown-Umsatzersatz ist der Ausfallsbonus auch für Unternehmer beantragbar, welche nicht direkt oder indirekt von den COVID-Maßnahmen betroffen sind bzw. waren. Der Ausfallsbonus Weiterlesen...

Ausfallbonus2021-04-12T20:21:13+02:00

Gesetzliche Änderungen im Jahr 2021

2021-04-12T20:25:00+02:00

Gesetzliche Änderungen im Jahr 2021 Verlängerung/Einführung befristeter steuerlicher COVID-19-Unterstützungs-maßnahmen Die bis 15. Jänner 2021 befristeten Abgabenstundungen werden bis 31. März 2021 verlängert. Die Maßnahme, keine Stundungszinsen und Säumniszuschläge festzusetzen, wird ebenso bis 31. März 2021 verlängert. Für das Veranlagungsjahr 2019 werden keine Anspruchszinsen betreffend Weiterlesen...

Gesetzliche Änderungen im Jahr 20212021-04-12T20:25:00+02:00

INFO: Förderungen Corona aktuell

2021-04-12T20:22:39+02:00

INFO: Förderungen Corona aktuell Fixkostenzuschuss 800.000: Anspruchsberechtigt sind alle Unternehmen, die durch die Corona-Krise im Zeitraum zwischen 16. September 2020 und 30. Juni 2021 Umsatzausfälle von mindestens 30 Prozent hinnehmen müssen. Insgesamt können für maximal zehn zeitlich zusammenhängende Betrachtungszeiträume bzw. zwei Blöcke von jeweils Weiterlesen...

INFO: Förderungen Corona aktuell2021-04-12T20:22:39+02:00
Nach oben